„Probleme kann man niemals mit der derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind.“ (Albert Einstein)

Deshalb hat Sie Ihr Weg zu mir geführt.

Gerne helfe ich Ihnen weiter bei:

  • Fragen zu Gesundheit, Ursachen der Erkrankung, sinnvolle Therapiemöglichkeiten
  • Fragen zu Beruf, Jobwechsel, Selbständigkeit, Firmengründung
  • Partnerschaft, Familie, Kinder
  • Wohnen, Umzug, Mieten oder Kaufen
  • Spirituell- religiöse Themen, Lebensaufgabe, Lebensweg

Zu mir kommen Menschen, die bereit sind, wirklich etwas zu verändern.

Die die volle Verantwortung für ihre jetzige Situation übernehmen, die Ärmel hochkrempeln und bereit sind, die ersten Schritte auf dem Weg zur Heilung und zu einem wahrhaft erfüllten Leben zu gehen.

Egal ob Sie nun wegen einem gesundheitlichen Thema kommen oder Ihre wahre Berufung finden möchten, unsere gemeinsame Arbeit beginnt immer mit einer Medialen Beratung

Danach legen wir gemeinsam das weitere Vorgehen fest.

In einer Heilbehandlung lösen wir körperliche und emotional- seelische Blockaden, die Sie daran hindern, Ihr ganzes Potential zu entfalten.

Gerne begleite ich Sie auch als Heilpraktikerin bei gesundheitlichen Themen.

Ich freue mich, mit Ihnen alternative Wege zu gehen und eine neue Denkweise anzunehmen um Ihre Probleme und Fragen wahrhaft ganzheitlich zu lösen.

Ihre

Sabine Richartz
 

Aktuelles

Spaziergang in die Stille

Achtsamkeit, Meditation und die Ruhe des Waldes geben uns neue Kraft.

Sonntag, 25. September, 9. Oktober, 10.00 bis 13.00 Uhr.

Lichtkreis

Ein Raum, in dem wir bei uns selber ankommen, ein Raum, in dem Heilung & Wachstum möglich sind.

Die nächsten Termine:

18. August, 22. September, 13. Oktober

Die Kraft der Stille

Mit Bewegungs-, Atem und Meditationsübungen finden wir zu der Stille in uns selbst; zur Weisheit unseres Herzens.

Sonntag, 20. November, 10.00 bis 15.00 Uhr

Schule der Medialität

Lerne Informationen aus der Geistigen Welt abzurufen - als Hilfe in Deinem Alltag

Einfach - effektiv - mit viel Freude

22. & 23. Oktober und 5. & 6. November 2016, jeweils 9.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr